Allgemeine Bedingungen

1. Allgemeine Bedingungen

1.1. Diese Allgemeinen Bedingungen gelten für alle Reservierungsanfragen und Abmachungen, die direkt oder indirekt mit HappyNes Ferienwohnungen abgeschlossen werden. Sie beziehen sich auf alle verschiedenen Ferienunterkünfte, die bei HappyNes vermietet werden.
1.2. HappyNes Ferienwohnungen weist die Gültigkeit von anderen Allgemeinen Bedingungen ausdrücklich ab.
1.3. Ausnahmen zu diesen Allgemeinen Bedingungen sind ausschließlich möglich, wenn alle Parteien
hiermit schriftlich einstimmen.

2. Reservierung

2.1 HappyNes nimmt alle Reservierungsanfragen von Personen über 18 Jahre in Bearbeitung. HappyNes behält sich das Recht vor, eine Reservierungsanfrage ohne Angabe von Gründen zu verweigern.
2.2 Die Übereinkunft zwischen HappyNes und dem Mieter beginnt in dem Moment, dass HappyNes die Reservierungsbestätigung – gleichzeitig auch die Rechnung – per Post oder E-Mail an die Adresse des Mieters verschickt hat.
2.3 Der Mieter ist verpflichtet, die Reservierungsbestätigung auf seine Richtigkeit zu überprüfen. Fehlerhafte Angaben müssen umgehend an HappyNes gemeldet werden.

2.4 Der Mieter hat innerhalb des auf der Reservierungsbestätigung gestellten Zahlungstermins die (An-) Zahlung zu begleichen. HappyNes ist berechtigt, die Übereinstimmung als nicht abgeschlossen zu erklären, falls HappyNes die (An-) Zahlung nicht innerhalb des vorgeschriebenen Termins empfangen hat. In dem Falle ist HappyNes berechtigt, die reservierte Ferienunterkunft ohne weitere Benachrichtigung an den Mieter an andere zu vermieten und dem Mieter die Annullierungskosten in Rechnung zu stellen.

3. Änderungen der Reservierung

3.1 HappyNes ist nicht verpflichtet, auf Wunsch des Mieters Änderungen nach dem Zustandekommen einer Abmachung vor zu nehmen. Falls HappyNes eine Änderung durchführt, hat HappyNes das Recht, dem Mieter Umbuchungsgebühren in Rechnung zu stellen, die mindestens Euro 15,- pro Änderung betragen.

4. Preise

4.1 Der Mieter ist HappyNes den vereinbarten Mietpreis, wie auf der Reservierungsbestätigung vermeldet, schuldig.
4.2 Die Preise und zuzüglichen Kosten stehen für jede Ferienwohnung auf der Webseite von HappyNes unter der Rubrik ’Preisliste’ angegeben.

4.3 Unvorhersehbare, durch die Regierung auferlegte Preiserhöhungen, können an den Mieter weitergeleitet werden. Alle Preise in der Preisliste sind unter Vorbehalt und können Änderungen unterliegen.
4.4 Eventuelle Preisnachlässe gelten nicht für schon bestehende Buchungen.

5. Bezahlung

5.1 Der Mieter muss innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Reservierung die Anzahlung tätigen bestehend aus fünfzig Prozent (50%) der Mietkosten, den gesamten Kosten der Annullierungsversicherung (falls abgeschlossen), den Reservierungskosten und eventuellen Kosten für spezielle Wunschbuchungen. Zwei (2) Monate vor dem Ankunftsdatum muss der Mieter die übrigen fünfzig Prozent (50%) der Mietsumme und die eventuell zuzüglichen Kosten beglichen haben. Es sei denn, dass eine andere Abmachung gilt.

5.2 Hat die Reservierung zwei (2) Monate oder kürzer vor dem Ankunftsdatum stattgefunden, hat der Mieter den Gesamtbetrag der Reservierungsbestätigung innerhalb von acht (8) Tagen an HappyNes zu zahlen.
5.3 Der Mieter hat kein Recht auf (teilweise) Rückerstattung der Reisekosten für den Fall, dass der Mieter die Ferienwohnung vor dem angegebenen Abreisedatum verlässt.
5.4 HappyNes hat das Recht, die Reservierung verfallen zu lassen und die Unterkunft ohne weiteren Bericht an den Mieter frei zu geben für die Vermietung an andere, falls der Zahlungstermin verstrichen ist und der Mieter seiner Pflicht nicht nachgekommen ist.
5.5 HappyNes hat das Recht, von der Übereinstimmung zu entbinden, ohne dass Inverzugsetzung oder Eingriff eines Richters nötig is, wenn:
- zu Beginn der Mietperiode die totale Mietsumme nicht bezahlt ist

- der Mieter die Unterkunft vorzeitig verlässt
- der Mieter es nachlässt, HappyNes vor 21.00 Uhr des Ankunftstages zu informieren, dass die Unterkunft später bezogen werden wird.

6. Wechseltage

6.1 Ankunft und Abreise ist möglich am Montag, Freitag und/oder Samstag, es sei denn, dieses ist  anders angegeben. HappyNes gibt den Ankunftstag auf der Reservierungsbestätigung an.

6.2 Die Ankunfts- und Abreisezeiten können pro Unterkunft variieren. In der Regel kann der Mieter die Unterkunft am Ankunftstag ab 15.00 Uhr beziehen und muss er die Unterkunft am Abreisetag vor 10.00 Uhr verlassen. Abweichende Ankunfts- und Abreisezeiten werden auf der Reservierungsbestätigung angegeben.

6.3 Für die Bed & Breakfast Unterkünfte können andere Zeiten gelten.

7. Kaution

7.1 Der Mieter hat bei der Ankunft die Kosten für die Kurtaxe, Bettwäsche, Handtücher, Reinigungskosten und Kaution in bar zu zahlen.

7.2 Die Kaution dient als Sicherheit für HappyNes. Im Falle eines Schadens am Mietobjekt durch den Mieter während der Mietperiode wird dieser mit der Kaution verrechnet. Auch extra Kosten wie Reinigungskosten wegen übermäßiger Verunreinigung können mit der Kaution verrechnet werden.

 7.3 HappyNes soll die in bar bezahlte Kaution nach der Endkontrolle der Unterkunft an den Mieter zurückzahlen unter Abzug von eventuellen Kosten verursacht durch Schäden. Ist keine Kaution gezahlt oder ist der Betrag nicht ausreichend, um die Schadenskosten zu begleichen, werden diese Schadenskosten im Nachhinein vom Mieter eingefordert.

7.4 Die Höhe des Kautionsbetrages kann variieren, abhängig von der Wohnung und der Dauer des Aufenthaltes.

8. (Haushalts-) Regeln

8.1 Gäste müssen sich an die von HappyNes aufgestellten Regeln halten. HappyNes hat das Recht, den Mieter und deren Reisebegleiter vom Park entfernen zu lassen, im Falle sie die Haushaltsregeln übertreten und/oder den Anweisungen des Personals nicht nachkommen. Der Mieter hat in diesem Falle kein Recht auf (teilweise) Rückzahlung der Mietsumme.
8.2 HappyNes behält sich das Recht vor, sich beim Einchecken des Mieters einen gültigen Ausweis vorlegen zu lassen. HappyNes ist berechtigt, Mietern, die sich nicht ausweisen können, den Zugang zur gemieteten Unterkunft zu verweigern.
8.3 HappyNes behält sich das Recht vor, Änderungen am Parkkonzept und den Öffnungszeiten vorzunehmen. Der Mieter muss notwendige Unterhaltsarbeiten am Mietobjekt während der Mietperiode zulassen. Der Mieter kann keinen Anspruch auf eine Erstattung erheben. Die Notwendigkeit der Unterhaltsarbeiten wird durch HappyNes beurteilt. Der Mieter genehmigt, dass während seines Aufenthaltes, Arbeiten am Park ausgeführt werden.
8.4 Der Mieter nutzt das Mietobjekt ausschließlich als Ferienunterkunft.

8.5 Das Mietobjekt wird durch die Schlüsselübergabe dem Mieter zur Verfügung gestellt. Die Schlüssel werden nur dann ausgehändigt, wenn HappyNes die vollständige Mietsumme inklusiv der zusätzlichen Kosten empfangen hat.

Der Mieter hat die Wohnung am abgemachten Abreisedatum vor 10.00 Uhr zu verlassen und die Schlüssel an der Innenseite der Tür stecken zu lassen. Die Wohnung muss besenrein hinterlassen werden, die Spülmaschine ausgeräumt und die Mülleimer leer sein. Eventuell gemietete Bettwäsche im Flur hinterlegen.

8.6 HappyNes verpflichtet sich, das Mietobjekt zum abgemachten Zeitpunkt sauber und in gutem Zustand zur Verfügung zu stellen. Der Mieter hat das Inventar laut Inventarliste zu akzeptieren, es sei denn, dass der Mieter innerhalb von vier Stunden nach dem Einzug bei der Rezeption des Parks eine Beschwerde eingelegt hat.

8.7 Der Gebrauch von Bettwäsche ist vorgeschrieben. Der Mieter hat selber Bettwäsche mit zu nehmen, falls er diese nicht bei HappyNes gemietet hat.

8.8 Der Mieter muss Mitarbeitern des Parks zu allen Zeiten direkt Zugang zum Mietobjekt gewähren.

8.9 Der Mieter darf das Mietobjekt weder an Dritte vermieten oder zur Nutzung überlassen noch mehr Personen nächtigen lassen als bei der Reservierung abgemacht und in der Reservierungsbestätigung angegeben. HappyNes hat das Recht, von der Übereinkunft per direkt und ohne Anwesenheit eines Richters zu entbinden, wenn festgestellt wird, dass die angegebene Personenzahl in der Wohnung überschritten wurde.

8.10 Der Mieter ist verpflichtet, das dazugehörende Inventar sorgfältig zu behandeln.

Der Mieter wird das Mietobjekt bei Abreise in ordentlichem Zustand und besenrein hinterlassen.

Alle Schäden, die durch den oder von wegen des Mieters bzw. seiner Reisebegleiter am Mietobjekt entstanden sind, müssen vom Mieter bei HappyNes gemeldet werden und direkt abgerechnet werden. 8.11 Der Mieter ist verpflichtet, das Mietobjekt in Abwesenheit vorschriftsmäßig ab zu schließen. Aller Schaden, der aus dem Nachlassen dieser Pflicht des Mieters entsteht, wird dem Mieter in Rechnung gebracht.
8.12 Es ist nicht erlaubt, im Mietobjekt andere Apparate als Koch- oder Waschvorrichtungen zu gebrauchen als die, die von HappyNes davor vorgesehen sind.

9. Haustiere

9.1 HappyNes hat in der Preisliste ausdrücklich angegeben, ob der Mieter Haustiere mitbringen darf und so ja, wie viele Haustiere pro Unterkunft erlaubt sind.
9.2 Der Mieter muss bei der Buchung abgeben, ob er Haustiere mitbringen möchte. Die Kosten für den Aufenthalt eines Haustieres belaufen sich auf Euro 25,- per Haustier.

9.3 Der Mieter muss eventuellen Anweisungen auf dem Ferienpark folgen. Die Haustiere müssen angeleint sein und dürfen anderen Gästen nicht lästigfallen.

10. Höhere Gewalt

10.1 HappyNes ist berechtigt, dem Mieter eine gleichwertige Unterkunft zur Verfügung zu stellen, falls die gemietete Unterkunft wegen höherer Gewalt und/oder andere Umstände nicht zur Verfügung steht. Der Mieter kann HappyNes in dem Fall niemals auf sein Recht ansprechen.

11. Haftung

11.1 HappyNes übernimmt keine Haftung bei Diebstahl und Verlust oder dem Entstehen von Schaden an Gegenständen oder Personen, in welche Art auch immer, während oder als Folge eines Aufenthaltes bei HappyNes Ferienwohnungen.
11.2 HappyNes übernimmt keine Haftung für die Tatsache, dass sich die Erwartungen des Mieters zum Aufenthalt bei HappyNes nicht erfüllen.
11.3 HappyNes übernimmt keine Haftung bei Schäden an Dingen oder bei Körperverletzung als Folge des Aufenthaltes auf dem Gelände von HappyNes oder bei Schäden, die Entstehen bei der Nutzung der auf dem Gelände anwesenden Einrichtungen (z. B. Spielzeug, -geräte).
11.4 HappyNes ist nicht haftbar für Schadensersatzansprüche, die entstehen aus Lärmbelästigung durch Dritte verursacht.
11.5 HappyNes ist nicht haftbar für Schaden, der entsteht nach mündlicher oder telefonischer Beratung seiner Mitarbeiter.

11.6 HappyNes ist nicht haftbar bei nicht zur Verfügung Stellung oder unbrauchbar geratener Einrichtungen, Ausrüstungen und/oder Anlagen.

11.7 Der Mieter und seine Reisebegleiter sind persönlich haftbar für allen Verlust und/oder alle Schäden am Mietobjekt und anderem Eigentum von HappyNes. Solches gilt unbeachtet, ob der Schaden eine Folge ist vom Handeln oder Nachlassen des Mieters, seinen Reisebegleitern und/oder Dritten, die sich aufgrund des Mieters auf dem Park befinden.
11.8 Der Mieter ist verpflichtet, alle extra Kosten zu tragen, die als Folge einer falschen Nutzung bzw. Nicht richtig hinterlassen des Mietobjektes entstanden sind. Diese Anordnung umfasst unter anderem, aber nicht ausschließlich, das Hinterlassen von übermäßiger Verschmutzung. Entstandene extra Kosten hierfür können von HappyNes mit der Kaution verrechnet werden.
11.9 Der Mieter erklärt sich einverstanden, bekannt zu sein mit der Lage, der Einrichtung und dem ordentlichen Zustand des Mietobjektes anhand der angebotenen (schriftlichen) Informationen, Broschüren, Internetfotos, usw.

11.10 Alle Wohnungen befinden sich in Besitz von HappyNes. Die Einrichtung der Wohnungen kann aus diesem Grunde abweichen von Abbildungen.

12. Beschwerden

12.1 Ungeachtet der Sorge und dem Einsatz von HappyNes für seine Gäste kann es vorkommen, dass Sie eine Beschwerde haben. Beschwerden müssen umgehend gemeldet werden bei der Inhaberin Aukje Mosterman. Falls der Beschwerde keine Abhilfe geleistet werden kann oder nicht zur Zufriedenheit begegnet wird, müssen Sie die Beschwerde noch während Ihres Aufenthaltes schriftlich festlegen. Diesen Brief müssen Sie innerhalb von acht (8) Tagen nach Abreise schicken an:
HappyNes
Aukje Mosterman
Commandeursstraat 15
9163JK Nes Ameland

Niederlande.
Diese Handlungsweise ist absolut notwendig, um die Beschwerde korrekt behandeln zu können.

12.2 Für alle Übereinkünfte zwischen dem Mieter und HappyNes gilt Niederländisches Recht.

13. Stornierungsbedingungen

13.1 Für alle Buchungen gelten folgende Stornierungsprozentsätze. Die vom Mieter an HappyNes zu zahlenden Kosten bei Stornierung betragen:
a. bei Stornierung mehr als drei (3) Monate vor dem Ankunftsdatum fünfzig Prozent (50%) der Mietsumme
b. bei Stornierung innerhalb von drei (3) Monaten vor Ankunftsdatum fünfundsiebzig Prozent (75%) der Mietsumme

c. Bei Stornierung innerhalb von vier (4) Wochen bis zum Tag der Ankunft betragen die Stornierungskosten einhundert Prozent (100%).
13.2 Dem Mieter wird empfohlen, eine Annullierungsversicherung abzuschließen. Bei rechtmäßigem Anspruch auf Entschädigung durch Ihre Annullierungsversicherung kehrt diese Versicherung die eventuell durch Sie verschuldete Stornierungsvergütung an den Mieter aus. Der Richtpreis einer Annullierungsversicherung beträgt sechs Prozent (6%) der Mietsumme (inklusiv der Kosten für die Versicherungspolice) sowie eine einmalige Versicherungssteuer.